Jahresabschluss der Veranstaltungen 2021

Pressebericht

Jahresabschluss der Veranstaltungen 2021 des Bezirksverbandes im „Haus der Begegnung“

Die Veranstaltungen des Bezirksverbandes im Jahr 2021 im „Haus der Begegnung“, Castrop-Rauxel – Habinghorst, endeten am 19. Dezember mit einem gemütlichen Weihnachtsfrühstück und Heiligabend mit einem gemeinsamen Mittagsmahl unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“. Dabei wurden selbstverständlich die aktuellen Corona-Regeln sorgfältig beachtet (jeweils 2G+).

Obwohl der Teilnehmerkreis, sicher bedingt durch Corona, bei beiden Veranstaltungen kleiner als üblich war, beeinflusste dies die gute Laune und Stimmung nicht. Große Freude kam am 19. Dezember auf, als plötzlich und unerwartet der Nikolaus und eines seiner Engelchen auftauchten.

Sie hatten auch für jeden ein Präsent mitgebracht. In gemütlicher Runde blieben die Gäste noch einige Zeit zusammen und freuten sich schon auf die Treffen 2022, die hoffentlich dann auch stattfinden können.

Dieser Wunsch wurde auch Heiligabend oft geäußert, als ein kleiner Teilnehmerkreis rund zwei Stunden bei einem Gulaschsuppenessen gemeinsam den Veranstaltungsreigen 2021 im HadeBe ausklingen ließ.  Und auch diesmal gab es Geschenke, schließlich war ja Weihnachten. Gespendet wurden sie diesmal von der Inwerb Habinghorst. Herzlichen Dank dafür!

Alle treuen Besucherinnen und Besucher und das Organisationsteam des Bezirksverbandes Simone, Isabell und Bernd Dreesen hoffen nun, dass die Veranstaltungen im Jahr 2022 weiterhin stattfinden und bald ohne Beeinträchtigungen durch die Corona Pandemie unbeschwerter verlaufen können.

 

 

Michael Schöneich

AGÖ